Kartoffelpüree mit Wildkräutern

750g Kartoffeln (mehligkochend) schälen, würfeln, in Salzwasser 30 Minuten kochen,

abgießen, grob zerstampfen und dabei

½ l Gemüsebrühe (heiß) unterrühren

250g Wildkräuter waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden

2 EL Essig mit

1 Zwiebel (kleingeschnitten) vermischen und

mit Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Muskatnuss, Öl abschmecken und zusammen mit den Wildkräutern unter die Kartoffeln rühren