Sauerampfersuppe

1 Zwiebel klein schneiden und in

Butter oder Margarine anbraten und mit

2EL Weizenmehl binden und mit einem Schuss

Weißwein ablöschen und mit

1l Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen

150g frischen Sauerampfer waschen, etwas klein schneiden und dazugeben

Saft von einer Zitrone dazugeben

Mit Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Muskatnuss und Sauer- und Schlagrahm abschmecken. Lecker mit gerösteten Croûtons!